Discussion Paper der IQ Fachstelle Einwanderung und Integration

Die Reihe „Discussion Paper“ der Fachstelle Einwanderung und Integration beleuchtet das Thema Arbeitsmarktintegration aus unterschiedlichen Perspektiven. Sie enthält Arbeiten aus der Fachstelle Einwanderung und Integration sowie Beiträge, die in Kooperation mit anderen Wissenschaftler*innen entstanden sind. Die Discussion Paper richten sich vornehmlich an die (Fach-)Öffentlichkeit und erscheinen in loser Folge vorwiegend in deutscher Sprache.

Kontakt:

Fachstelle Einwanderung und Integration
fei@minor-kontor.de

Diese Publikationsreihe wird von der Fachstelle Einwanderung und Integration veröffentlicht.

Die Fachstelle Einwanderung und Integration wird im Rahmen des Förderprogramms IQ – Integration durch Qualifizierung durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und die Europäische Union über den Europäischen Sozialfonds Plus (ESF Plus) gefördert und vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge administriert. Partner in der Umsetzung sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Bundesagentur für Arbeit.

Logo Bundesministerium für Arbeit und SozialesLogo Bundesamt für Migration und FlüchtlingeLogo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit

Die Fachstelle Einwanderung und Integration wird zusätzlich finanziert durch die Senatsverwaltung für Arbeit, Soziales, Gleichstellung, Integration, Vielfalt und Antidiskriminierung aus Landesmitteln, die das Abgeordnetenhaus von Berlin beschlossen hat.