Landesfachveranstaltung

Migrantinnen auf dem Arbeitsmarkt: Hürden abbauen und Potentiale besser nutzen

Das Verbundprojekt Blickpunkt: Migrantinnen – Fach- und Servicestelle für die Arbeitsmarktintegration migrantischer Frauen in Sachsen-Anhalt hat das Ziel, eine Verbesserung der Arbeitsmarktintegration migrantischer Frauen zu erreichen. Seit Anfang 2020 unterstützt das Projekt in Sachsen-Anhalt lebende Migrantinnen dabei, eine Arbeit zu finden, die zu ihren Qualifikationen passt. Die Lebensrealitäten und Qualifikationsvoraussetzungen der Migrantinnen entsprechen jedoch oft nicht den Anforderungen des deutschen Arbeitsmarkt-Systems.  Somit müssen individuelle Potentiale berücksichtigt und administrative Hürden überwunden werden.

Gemeinsam mit arbeitsmarktrelevanten Akteuren werden auf der 1. Landesfachveranstaltung am 25.03.2021 in Expertinnen- und Expertenvorträgen, Workshops und einer Paneldiskussion hierzu notwendige systemische Veränderungen aufgezeigt und diskutiert.

Thematische Schwerpunkte des Fachaustausches sind u.a.:

  • Demografische Perspektiven auf den Arbeitsmarkt
  • Gesellschaftliche Teilhabe migrantischer Frauen: Fokus Arbeitsmarkt
  • Schnittstellen, Fallmanagement und Kooperation der Akteuren
  • Ländliche Räume und damit verbundene spezifische Chancen und Herausforderungen
  • Qualifikationsadäquate Beschäftigung migrantischer Frauen

Diskutantinnen und Diskutanten sind u.a.:

  • Petra Grimm-Benne (Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt)
  • Susi Möbbeck (Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt)
  • Cornelia Piekarski (Caritasverband für das Bistum Magdeburg e.V.)
  • Birgit Ruhland (Bundesagentur für Arbeit, Regionaldirektion Sachsen-Anhalt-Thüringen)
  • Larissa Heitzmann (Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt (LAMSA) e.V.))
  • Carola Burkert (Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB))
  • Lisa Hempe (Europäische Akademie für Frauen in Politik und Wirtschaft (EAF))
  • Dr. Christiane Heimann (Universität Hildesheim)

Datum:

25.03.2021

Kontakt:

Janine Ziegler
j.ziegler@minor-kontor.de

Bezugsmöglichkeiten:

Programm

Artikel im MDR SACHSEN-ANHALT  | 26. März 2021

Artikel im Tag des Herrn | 18. April 2021

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes „Blickpunkt: Migrantinnen – Fach- und Servicestelle für die Arbeitsmarktintegration migrantischer Frauen in Sachsen-Anhalt“ statt.

Das Verbundprojekt „Blickpunkt: Migrantinnen – Fach- und Servicestelle für die Arbeitsmarktintegration migrantischer Frauen in Sachsen-Anhalt“ wird aus Mitteln des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt und der Europäischen Union (ESF) gefördert.