Zwischenevaluation im Modellprojekt Fem.OS

Februar 2021

Das Modellprojekt „Fem.OS – Aufsuchendes Orientierungs- und Beratungs-System in den sozialen Medien für Migrantinnen“ entwickelt seit Mai 2020 aufsuchende Informations- und Beratungsarbeit in den sozialen Medien für Migrantinnen aus Drittstaaten und erprobt einen Arbeitsmarktzugangsangebot.

Diese Zwischenevaluation dokumentiert die Projektentwicklung anhand von A. Daten und Indikatoren, B. Einblicken in die aufsuchende Beratungsarbeit und Wahrnehmung der Ratsuchenden sowie einer Beschreibung der C. Entwicklung des Fem.OS-Arbeitsmarktzugangsangebots.

Kontakt:

Rossina Ferchichi
r.ferchichi@minor-kontor.de

Weitere Informationen:

16 Seiten

Bezugsmöglichkeiten:

Download als PDF (1 MB)

Diese Publikation wurde im Rahmen des Projektes Fem.OS veröffentlicht.

Das Projekt wird von der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration gefördert und findet in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit statt.