Flucht- und Exilgeschichten

Workshop zum We Refugees Archiv und zum Deutschen Exilarchiv

Im Rahmen der Tage des Exils in Frankfurt am Main werden zwei zweistündige Workshops für Multiplikator*innen über das We Refugees Archiv und das Deutsche Exilarchiv 1933-1945 und deren Angebote für die Bildungsarbeit angeboten. Über Erzählungen der Flucht und des Exils aus den 1930er-Jahren werden Verbindungslinien und Brüche zu den heutigen Erfahrungen von Geflüchteten erarbeitet.

Veranstalter: Deutsches Exilarchiv 1933–1945 der Deutschen Nationalbibliothek und das We Refugees Archiv von Minor Projektkontor für Bildung und Forschung.

Datum und Uhrzeit:

09.09.2022
12:00-16:00 Uhr

Ort:

Deutsche Nationalbibliothek
Adickesallee 1
60322 Frankfurt am Main

Kontakt:

werefugees@minor-kontor.de

Das Projekt We Refugees Archiv wird von der Bundeszentrale für politische Bildung gefördert.