Beratungsarbeit in sozialen Medien

Handreichung für Akteur*innen der Migrationsberatung

Laura Ballaschk, Janine Ziegler, Oktober 2021

Die Arbeitshilfe trägt grundlegende Informationen zu den Themen soziale Medien und Arbeit in digitalen Räumen im Kontext der Beratungsarbeit zusammen. Dabei werden wichtige Informationen, Beispiele guter Praxis sowie praxisrelevante Hinweise und Tipps dargestellt und es wird auf weiterführende Informationen, Veröffentlichungen und Werkzeuge der digitalen Beratungsarbeit verwiesen.

Kontakt:

Laura Ballaschk
l.ballaschk@minor-kontor.de

Weitere Informationen:

28 Seiten

Bezugsmöglichkeiten:

Download als PDF (4 MB)

Diese Publikation wurde im Rahmen des Projektes Blickpunkt: Migrantinnen – Fach- und Servicestelle für die Arbeitsmarktintegration migrantischer Frauen in Sachsen-Anhalt (FaST) veröffentlicht.

Das Verbundprojekt „Blickpunkt: Migrantinnen – Fach- und Servicestelle für die Arbeitsmarktintegration migrantischer Frauen in Sachsen-Anhalt“ wird aus Mitteln des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt und der Europäischen Union (ESF) gefördert.