Fachforum 2

Austausch und Wissenstransfer zur Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten

Akteure aus den BMAS-Programmen „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ und „Integration von Asylbewerber/-innen und Flüchtlingen (IvAF)“ sowie Vertreterinnen und Vertreter von Unternehmen, Kammern, Ministerien, Förderinstitutionen und weiteren Organisationen treffen zusammen, um über mögliche Integrationswege von Geflüchteten in den ersten Arbeitsmarkt zu diskutieren sowie bisherige Erkenntnisse und Erfahrungen auszutauschen.

Ein besonderer Schwerpunkt der Veranstaltung liegt dabei auf der gemeinsamen Entwicklung von Qualitätsstandards für die Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten. In Arbeitsgruppen setzen sich die Teilnehmenden mit den diesbezüglichen Anregungen der Fachstelle Einwanderung auseinander und ergänzen diese basierend auf ihren Erfahrungen aus der Praxis, wobei auch länderspezifische Sichtweisen berücksichtigt werden. Nach der finalen Abstimmung der Standards werden diese für die Arbeit in der Praxis veröffentlicht.

Programm des Fachforums:

Download als PDF (0,6 MB)

Datum:

23.05.2016

Ort:

Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Mauerstraße 53, 10117 Berlin

Kontakt:

Ildikó Pallmann
fe@minor-kontor.de

Die Fachforen werden von der „Fachstelle Einwanderung“ veranstaltet.

Das Projekt wird im Rahmen des Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ gefördert.

Logoleiste Bundesministerium für Arbeit, Bundesministerium für Bildung und Forschung und Bundesagentur für Arbeit