Fachforum 7

Geflüchtete Frauen als Zielgruppe der Arbeitsmarktförderung

In Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit haben wir, die IQ Fachstelle Einwanderung, eine qualitative Fallstudie zum Thema „Geflüchtete Frauen als Zielgruppe der Arbeitsmarktförderung“ durchgeführt. Dafür befragten wir zum einen geflüchtete Frauen selbst zu ihren Vorstellungen, Bedarfen und Wünschen hinsichtlich ihres Arbeitslebens in Deutschland sowie zu ihren bisherigen Erfahrungen im Kontext des Arbeitsmarktintegrationsprozesses. Zum anderen befragten wir verschiedene Expertinnen und Experten zu ihren Erkenntnissen bezüglich der Arbeitsmarktintegration geflüchteter Frauen und ihren Erfahrungen mit Instrumenten der Arbeitsmarktförderung für diese Zielgruppe.

Die Vorstellung und Diskussion der Ergebnisse der Fallstudie findet im Rahmen dieses Fachforums. Das Fachforum richtet sich an Akteure aus IQ, IvAF, Unternehmen, Kammern, Ministerien, Förderinstitutionen und weiteren Organisationen, die am Thema Arbeitsmarktintegration von Migrantinnen und Migranten arbeiten.

Programm des Fachforums:

Download als PDF (0,8 MB)

Ergebnispräsentation:

Download als PDF (1 MB)

Datum:

21.05.2019

Ort:

Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Straße 4, 10405 Berlin

Kontakt:

Ildikó Pallmann
i.pallmann@minor-kontor.de

Die Fachforen werden von der „Fachstelle Einwanderung“ veranstaltet.

Das Projekt wird im Rahmen des Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ gefördert.