Great Berliners

Diskussionsrunde über die aktuelle Migration aus Großbritannien nach Berlin

Die Veranstaltung in der Reihe „Offenes Berlin“ richtet sich an die mit fast 15.000 Personen sechstgrößte EU-Zuwanderungsgruppe in Berlin: Die Britinnen und Briten. Mit den intellektuellen, kreativen und  politisch aktiven Berlinerinnen und  Berlinern aus Großbritannien wird über die aktuellen Motive der Migration nach Berlin diskutiert. Dabei wird auch erörtert, ob der Brexit einen Einfluss auf ihre Migrationsentscheidung hat.

Erfragt werden zudem Bedarfe, Chancen und Herausforderungen des (Arbeits-)Alltags der Britinnen und Briten in Berlin.

Programm der Veranstaltung:

Download als PDF (0,5 MB)

Thematische Einführung durch Melanie Neumann – „Britische Einwanderung nach Berlin“:

Download als PDF (0,7 MB)

Podiumsdiskussion bei der Veranstaltung Great Berliners 2017

Datum:

24.10.2017

Ort:

English Theatre Berlin, Fidicinstraße 40, 10956 Berlin

Kontakt:

Emilia Fabianczyk
e.fabianczyk@minor-kontor.de

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes „Gute Arbeit in Berlin“ statt.

Das Projekt wird von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales gefördert.