Tagung EU-Zuwanderung 2016

Fachtagung „IQ im Dialog: Arbeitsmarktintegration von EU-Zugewanderten“

Die EU-Zuwanderung ist seit der Finanz- und Wirtschaftskrise 2008 der bedeutendste Teil der Zuwanderung nach Deutschland. Dieses spiegelt sich durch die hohe Anzahl der Asylsuchenden im Jahr 2015 in der öffentlichen Wahrnehmung nicht immer wider.

Gemeinsam werden die folgenden Fragen in Vorträgen, Workshops und Hearings bearbeitet:

  • Wie haben sich die Integrationsangebote in den Arbeitsmarkt für EU-Bürgerinnen und EU-Bürger in den vergangen Jahren entwickelt?
  • Welche Herausforderungen bestehen nach wie vor?

Programm der Fachtagung:

Download als PDF (0,5 MB)

Dr. Carola Burkert – „Entwicklung der EU-Zuwanderung und der Integration in Ausbildung und Arbeit”:

Download als PDF (0,8 MB)

Dokumentation der Fachtagung:

Download als PDF (0,5 MB)

Ein Workshop der Fachtagung

Datum:

10.11.2016

Ort:

DGB Berlin-Brandenburg, Keithstraße 1-3, 10787 Berlin

Kontakt:

Cristina Faraco Blanco
fe@minor-kontor.de

Diese Fachtagung wird von der „Fachstelle Einwanderung“ veranstaltet.

Das Projekt wird im Rahmen des Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ gefördert.

Logoleiste Bundesministerium für Arbeit, Bundesministerium für Bildung und Forschung und Bundesagentur für Arbeit