Tagung Muslimfeindlichkeit

Muslimfeindlichkeit und Migration

Seit 2015 ist Minor Partner im Projekt „WIR HIER!“.

Übergreifendes Ziel des Projektes ist der Abbau bzw. die Prävention von Muslimfeindlichkeit/antimuslimischem Rassismus, insbesondere in nicht-muslimischen Zugewanderten-Communities. Minor konzentriert sich in diesem Projekt besonders auf die Erforschung des bisher nicht aufgearbeiteten Themenfeldes der Muslimfeindlichkeit unter nicht-muslimisch geprägten Migrantinnen und Migranten.

Im Rahmen der Fachveranstaltung soll der Austausch mit Vertreterinnen und Vertretern von zivilgesellschaftlichen Akteuren und im Themenfeld tätigen Fachkolleginnen und Fachkollegen ermöglicht werden, um durch die Diskussionen inhaltliche Anregungen sowie neue Impulse für unsere Forschungsaktivitäten zu erhalten.

Im Anschluss an die Vorträge und Diskussionen von und mit Expertinnen und Experten stellen wir in einem Workshop unsere Methoden und Herangehensweisen der diesjährigen Arbeit mit Jugendlichen aus nicht-muslimischen Migrantencommunities vor.

Im Nachgang zur Tagung veröffentlicht Minor aus den Fachbeiträgen die Publikation „Muslimfeindlichkeit und Migration“.

Referierende des Colloquiums

Datum:

02.12.2015

Ort:

agitPolska e. V., Mehringdamm 61, 10961 Berlin

Kontakt:

Elisabeth Hoffmann
e.hoffmann@minor-kontor.de

Programm des Colloquiums:

Download als PDF (0,4 MB)

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes „WIR HIER!“ statt.

Das Projekt wird durch das Programm „Demokratie leben! – Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie von der Bundeszentrale für politische Bildung gefördert.

Logo des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)