Entwicklung und Verteilung der EU-ausländischen Bevölkerung in Berlin

Stephanie Sperling, Marianne Kraußlach, Juli 2017

Der Bericht arbeitet ein Gesamtbild der Berliner Bevölkerung aus, setzt die ausländische Bevölkerung in Relation dazu und verfolgt insbesondere die Entwicklung der Zahl an EU-Bürgerinnen und EU-Bürgern in der Hauptstadt.

Nach dem im Jahr 2016 veröffentlichten Statusbericht gelingt es Minor somit das zweite Jahr in Folge, fundierte Aussagen darüber zu treffen, wie die EU-Staatsangehörigen in den Berliner Bezirken verteilt sind, wo die unterschiedlichen Communities in den Planungsräumen vorzufinden sind und wie sich deren Präsenz in der Hauptstadt zwischen den Jahren 2009 und 2016 entwickelt hat.

Kontakt:

Emilia Fabiańczyk
e.fabianczyk@minor-kontor.de

Weitere Informationen:

37 Seiten

Bezugsmöglichkeiten:

Download als PDF (2,5 MB)

Diese Publikation wurde im Rahmen des Projektes „Gute Arbeit in Berlin“ veröffentlicht.

Das Projekt wird von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales gefördert.