Prison-Art-Society - Minor

Prison-Art-Society

Internationale Grundtvig-Partnerschaft

„Prison-Art-Society“ ist eine Lernpartnerschaft im Rahmen des europäischen Programms „Grundtvig“.

Kontakt:

Elisabeth Hoffmann
e.hoffmann@minor-kontor.de

Laufzeit:

01.10.2011 – 30.06.2013

Das Projekt ist der internationale Part des Projektes „Gefängnis-Kunst-Gesellschaft“. Im Mittelpunkt steht das Kennenlernen von internationalen Partnern und deren lokaler Arbeit, von Methoden und Erfahrungen in der theaterpädagogischen Arbeit mit Gefangenen. Es finden gegenseitige Projektbesuche statt, in denen die Arbeit vor Ort analysiert und reflektiert wird. Beteiligt sind Partner aus Griechenland, Österreich, Polen und Rumänien.

Projektbericht

Das Projekt wird im Rahmen des Lifelong Learning Programms Grundtvig gefördert.

Logo des Programms Grundtvig