Thementage

Erfahrungs- und Wissensaustausch von IQ Akteuren zur Arbeitsmarktintegration Geflüchteter

Insbesondere die zahlreichen neu in 2016 gestarteten IQ Teilprojekte, deren Angebote sich gezielt an Geflüchtete richten, haben einen hohen Bedarf an Information und Austausch zum Themenfeld „Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten“. Die Thementage ermöglichen den IQ Teilprojekten sowie weiteren relevanten Akteuren aus dem Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ einen praxisnahen Erfahrungs- und Wissensaustausch. Vertreterinnen und Vertreter der einzelnen IQ Landesnetzwerke und Fachstellen diskutieren hier, z. T. mit externen Expertinnen und Experten über Herausforderungen, die sich aus ihrer Arbeit mit der neuen Zielgruppe vor Ort ergeben. Dazu zählen u. a. der Umgang mit traumatisierten Personen, prekäre Beschäftigung von Geflüchteten, regionale Koordinierung und Vernetzung, spezifische Herausforderungen in Bezug auf die Erreichung der Zielgruppe sowie Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Strukturen.

Thementage „Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten“ der IQ Fachstelle Einwanderung

Kontakt:

Ildikó Pallmann
fe@minor-kontor.de

Thementage 8

Wissens- und Erfahrungsaustausch zur Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten

Thementage 7

Erfahrungs- und Wissensaustausch zur Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten

Thementage 6

Erfahrungs- und Wissensaustausch zur Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten

Thementage 5

Erfahrungs- und Wissensaustausch zur Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten

Thementage 4

Erfahrungs- und Wissensaustausch zur Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten

Thementage 3

Erfahrungs- und Wissensaustausch zur Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten

Thementage 2

Erfahrungs- und Wissensaustausch zur Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten

Thementage 1

Erfahrungs- und Wissensaustausch zur Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten

Die Thementage werden von der „Fachstelle Einwanderung“ veranstaltet.

Das Projekt wird im Rahmen des Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ gefördert.

Logoleiste Bundesministerium für Arbeit, Bundesministerium für Bildung und Forschung und Bundesagentur für Arbeit